Imam Hussein’s Botschaft verstehen

lost20kins

#Aschura 1438

Mögen wir Imam Hussein’s Botschaft richtig verstehen.

Mögen wir mal einen Tag lang keine Sünden begehen.

Mögen wir mal einen Tag lang würdig in Gedenkan an die Hungrigen fasten.

Nur ein einzigen Tag denen an Hunger und Durst sterbenden 30.000 Kinder gedenken.

Mögen wir nur einen Tag mal den Unterdrückten würdig gedenken.

Mögen wir nur ein einziges Mal für sie die Stimme so erheben, dass ihr Anliegen in der Welt gehört wird.

Mögen wir nur eine einzige unserer Handlungen auf Gott ausrichten.

Mögen wir bereit sein nur einen einzigen Moment wirklich für Gott zu opfern.

Nur einen Cent wirklich für Gottes nähe zu spenden.

Mögen wir nur ein einziges Gebet auf Gott konzentriert sein.

Ja, nur einen einzigen Gebetsabschnitt.

Mögen wir nur einen einzigen Moment so erleben, als ob wir Gott sehen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s