Nein zu „Israel“!

#QudsTag2017
#IZH_Moschee_des_Dialogs

„Israel“ und seiner Lobby muss zu verstehen gegeben werden, dass ihre Hetze und Verleumdungen gegen einen weisen und friedliebenden islamischen Gelehrten wie Sheikh Dr. Torabi keine Chance haben!

„Israel“ und seine Lobby fürchten sich vor dem Quds-Tag, sie fürchten sich vor Teilnehmern des Quds-Tages und sie fürchten sich vor jeder Stimme, die die Wahrheit ausspricht und klar und deutlich ruft: „Israel“ ist illegal!
Und wird, mit Gottes erhabener Erlaubnis und Seiner Hilfe, nicht mehr lange bestehen!

Wir alle müsen in diesem heiligen Monat unser Fasten dadurch vollenden, dass wir diese Unterdrückung mehr als jemals zuvor anprangern: Nein zu Apartheid, nein zu Rassismus, nein zu Zionismus, nein zu „Israel“!

Wir sehen uns, mit Gottes Erlaubnis, am 23.06.2017 zur Demo am Quds-Tag in Berlin!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s