Wahre Liebe zu Imam Hussein – Liebe zur Gerechtigkeit

day-of-ashura-in-iran-2015-2

„Wahrlich das Märtyrium von Imam Hussein entfacht in den Herzen der Gläubigen eine Flamme, die niemals erlischt.“

So heißt es sinngemäß in einer Überlieferung über die Liebe der Gläubigen zu Imam Hussein. Aber was ist damit gemeint? Ist damit gemeint, jedes Jahr aufs Neue Tränen aus Trauer um die Ermordung Imam Husseins und seiner Gefährten zu vergießen, ohne hieraus Lehren zu ziehen? Gar sein Leben zu verändern? Weiterlesen

Verwehren um zu schenken

richtung

1. Szene
Abdullah betet in tiefer Verneigung und aus tiefstem Herzen zu seinem Herren: „Oh Gott, bitte, biiiittteeee lass mich diesen Job bekommen! Ich brauche das Geld.“
Den Tag darauf erfährt Abdullah, dass er den Job nicht erhalten hat und  ist voller Wut und Frust: „Warum nicht! Ich brauche dieses Geld um meine Familie zu ernähren, um zu spenden. Warum wird mir nie etwas gegönnt?“ Weiterlesen

(K)ein Herz für Kindermörder

89bfb443-d4d1-4ea9-a5da-1c82426b0609

Was in der großen weiten Welt passiert, ist nur ein Spiegel dessen, was bei uns im Kleinen passiert. Die Muslime, insbesondere die arabischen Muslime, haben Palästina verkauft und verraten. Seit über 60 Jahren leidet das palästinensische Volk tagtäglich an der Barbarei des zionistischen Regimes.

Mittlerweile wird öffentlich, was zuvor geheim gehalten wurde, wenn auch mit mäßigem Erfolg: Das saudische Regime verstärkt auf höchster Ebene seine diplomatischen Verbindungen zu Israel. Weiterlesen

Letzter Absatz! – Imam Khamenei’s zweiter Brief

Deshalb bitte ich Euch, junge Menschen, auf Basis einer korrekten Kenntnis, tiefer Überlegung und durch Nutzung der Lehren aus unangenehmen Erfahrungen, die Grundlagen für einen gesunden und ehrenhaften Austausch mit der Islamischen Welt zu legen.

  • abschließend richtet sich Iman Khamenei noch einmal direkt an die jungen Menschen und bittet sie ihre Position zu überdenken und sich nicht von antiislamischer Propaganda verleiten zu lassen sondern sich im Gegenteil den Muslimen zu öffnen
  • alleine das ist ausreichend für das, was er drauf folgend sagt

Weiterlesen