Das brüchige zionistische System

„Bei Allah, „Israel“ ist zerbrechlicher als ein Spinnennetz“, sagte Sayyed Hassan Nasrallah im Jahr 2000 nach dem Rückzug der israelischen Besatzungstruppen aus dem Südlibanon, in Anlehnung an einen Qur’anvers in dem es heißt: „Wahrlich, das zerbrechliste aller Häuser ist das Haus der Spinne.“

16 Jahre später dürfen wir in Echtzeit miterleben, wie zerbrechlich dieses verbrecherische tatsächlich Regime ist. Ein harmloser Tapeziertisch in einer kleinen norddeutschen Stadt hat die aktive deutsche und antideutsche Zionistenszene zum Beben gebracht. Was ist geschehen? Das brüchige zionistische System weiterlesen

Aufruf zur Teilnahme am Delmenhorster Friedensmarsch zu Aschura

Von der Facebounnamedok-Seite des Islamischen Weg e.V.:

Morgen ist es so weit! Bitte erscheint zahlreich!

Die Berichterstattung über unseren geplanten Friedensmarsch ist bisher weitestgehend negativ. Die Diskussionen hier bei Facebook über unseren Marsch sind ebenfalls sehr einseitig.

Man versucht uns als Verfassungsfeinde, als Radikale, als Sekte usw. darzustellen.

Wir wissen, dass wir all das nicht sind, und je mehr Teilnehmer wir morgen sind, desto besser können wir den anderen Menschen zeigen, wer wir sind, und wie wir wirklich sind. Wir sind fried- und gerechtigkeitsliebende Menschen, die sich auf Basis ihrer religiösen Überzeugung gegen jegliche Form der Unterdrückung und Ungerechtigkeit auflehnen. Wir solidarisieren uns mit allen Unterdrückten in Deutschland und weltweit.

Bei unserem Einsatz für andere Menschen, und sei es nur durch unsere Stimme, durch unsere Artikel, oder durch einen solchen Marsch, lassen wir uns weder von irgendwelchen Journalisten, noch vom Verfassungsschutz, noch von sog. besorgten Bürgern abhalten oder einschüchtern. Im Gegenteil, dass System-Journalisten, der Verfassungsschutz und sog. besorgte Bürger gegen uns wettern, ist der beste Beweis unserer Wahrhaftigkeit, denn alle diese Personengruppen haben sich in den letzten Jahren und Monaten mehr denn je als bewusste und unbewusste Handlanger des Imperialismus und Kapitalismus erwiesen, und sind selbst alle unglaubwürdig.

Mögen sie planen, Gott „plant“ ebenfalls, und wahrlich Er ist der beste Planer.

Wir sehen uns morgen!

Meinungsfreiheit? Nur für die Mehrheit (Zur Absage einer Info-Veranstaltung über den Islam in Delmenhorst)

Sie kamen, sie hetzten, sie siegten (anscheinend). Vor einer Woche veröffentlichte die FDP Delmenhorst sowohl auf ihrer Facebook-Seite als auch in der lokalen Presse eine Einladung zu einem Informationsabend über den Islam, welcher am morgigen Mittwochabend im bekannten Delmenhorster Hotel Thomsen stattfinden sollte. Wohlgemerkt vor einer Woche. Meinungsfreiheit? Nur für die Mehrheit (Zur Absage einer Info-Veranstaltung über den Islam in Delmenhorst) weiterlesen