Der Westen kann nicht ohne Terror

Oder warum muss das Jahr so enden, wie es anfing? Weiß ich es? Ich weiß es nicht. Ich kann nur vermuten, hinterfragen, ein wenig interpretieren.

Das ganze Jahr über, bereits seit Jahren, werden Menschen in Syrien, Palästina, Irak, Afghanistan oder Libanon von Terror heimgesucht, aber erst ein Anschlag in Paris bringt wieder alle aus der Fassung. Weiterlesen

So berichtet man (nicht) über US-amerikanische „christlich fundamentalistische“ Terroristen in den deutschsprachigen Medien

Kennen Sie Robert Doggart? Nein? Woher denn auch, er ist zwar Anführer einer Terrorzelle in den USA, die offenbar Anschläge gegen Muslime und muslimische Einrichtungen in New York plante, aber deswegen muss man ihn doch nicht kennen. Und über ihn berichten muss man als Zeitung ebenfalls nicht. Schließlich ist er kein „islamistischer Terrorist“, sondern ein Pastor einer Kirche in den USA. Und schließlich hatte er lediglich den Mord von Muslimen geplant. Wen interessieren schon Muslime… Weiterlesen